Die wichtigsten Eigenschaften professioneller Job Scheduler

“Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile”: Die Job Scheduler BICsuite und die Open Source Edition schedulix zeichnen sich durch ein Zusammenspiel von Eigenschaften aus, um IT-Prozessautomatisierung zuverlässig, dynamisch und kosteneffektiv zu gestalten. Vollständigkeit, Dynamik, klare Konzepte, Stabilität und intuitive Bedienbarkeit sind nur einige der zahlreichen Merkmale unserer IT Workload Automation Systeme. Für Unternehmen ein unschlagbares System zur Senkung der Kosten und Steigerung der Effizienz. Von der Entwicklung bis hin zum Betrieb aller IT-Prozessabläufe.

Was braucht ein guter Job Scheduler?

Die BICsuite Highlights auf einen Blick

  • Die Vollständigkeit der Funktionen gewährleistet, dass der vom Anwender entwickelte Code völlig frei von Aspekten der Ablaufsteuerung gehalten werden kann. Alle notwendigen Konstrukte zur Abbildung von Programmlogik werden bereitgestellt.
  • BICsuite errechnet dynamisch unter Berücksichtigung aller Randbedingungen (Prioritäten, Ressourcenverfügbarkeit, usw.), welche Prozesse zur Ausführung gebracht werden. Weil dadurch alle Prozesse so zeitnah wie möglich gestartet werden, ist einen optimaler Durchsatz aller Systeme gewährleistet.
  • Mit einer überschaubaren Anzahl einfacher, klar verständlicher Konzepte wie Exit States, Batch und Job Hierarchien, Abhängigkeiten, Ressourcen und Trigger in einer hierarchisch strukturierten Ablaufumgebung lassen sich alle funktionalen Anforderungen an eine IT-Prozess-Automatisierung erfüllen.
  • Das einheitliche Frontend erlaubt die vollständige Bedienung des Systems für Administration, Design, Monitoring und Operations systemübergreifend mit einem Standard Browser.
  • Skalierbarkeit: Durch unterschiedliche Editionen von BICsuite (BASIC, PROFESSIONAL und ENTERPRISE) sowie schedulix (Open Source) und mit am realen Nutzen für den Anwender angelehnten Wartungs- und Support-Optionen können unsere Workload Automation Systeme in allen Projektgrößen und -phasen profitabel eingesetzt werden.
  • BICsuite sorgt für ein Höchstmaß an Sicherheit. Alle Komponenten (Anwender, Job Server Agenten und Anwenderprozesse) müssen sich am System authentifizieren. Systemprivilegien erlauben die gezielte Delegation von Administrationsaufgaben ohne die Vergabe vollständiger Administratorrechte. Die Nachvollziehbarkeit aller Operatoreingriffe ist durch ein Audit Trail jederzeit gegeben.
  • Integration: Alle Funktionen unserer Workload Automation Systeme BICsuite und schedulix werden über ein offenes und vollständig dokumentiertes API bedient. Eine uneingeschränkte Steuerung aus beliebigen Fremdsystemen ist jederzeit möglich.
  • Stabilität: Der Wiederanlauf aller Komponenten unserer Workload Automation Plattform ist nach einem Hardware- oder Stromausfall, Absturz des Betriebssystems oder anderen Problemen – die Datensicherheit des eingesetzten RDBMS vorausgesetzt – jederzeit ohne manuellen Eingriff gewährleistet.
  • Geringe Systembelastung durch die Workload Automation Platform selbst und kurze Antwortzeiten bei der Bedienung wurden von Anfang an als Designziel von BICsuite und beim Aufbau der Server Infrastuktur berücksichtigt und sorgen für optimale Performance.
  • Architektur: Bewährte Industriestandards ( Java, JDBC, SQL, RDBMS, TCP/IP, C, HTTP/HTTPS, SSL/TLS, …) bilden das verlässliche Fundament unserer Workload Automation Platform. Durch die Investition in die Entwicklung einer hochmodernen Server Infrastruktur ist ein System entstanden, welches in Zuverlässigkeit und Performance Maßstäbe setzt.

Die wichtigsten Highlights im Detail:



Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen oder wünschen Sie eine unverbindliche Präsentation? Bitte nehmen Sie Kontakt auf!