Konzepte


Vor Beginn der Entwicklung des BICsuite Enterprise Job Scheduling Systems wurden eine große Vielfalt unterschiedlichster Problemstellungen aus der Praxis großer Projekte gesammelt, analysiert und auf ihren konzeptionellen Kern reduziert. Das Ergebnis dieses Prozesses ist eine überschaubare Zahl einfacher, klar verständlicher Konzepte, mittels derer sich alle funktionalen Anforderungen an ein Enterprise Job Scheduling System erfüllen lassen. Die Konzepte des BICsuite Enterprise Job Scheduling Systems sind:

  • Exit Status
  • Batch und Job Hierarchien
  • Abhängigkeiten
  • Ressourcen
  • Trigger
  • Hierarchisch strukturierte Ablaufumgebungen

Klare Konzepte für klare Lösungen

Der Einsatz dieser Konzepte und deren Kombinierbarkeit erlauben eine einfache, verständliche und robuste Umsetzung aller in der Praxis auftretenden Aufgaben. Daraus ergeben sich folgende Vorteile:

  • Einfache und einheitliche Lösungen
  • Verbesserte Wartbarkeit und Übertragbarkeit
  • Kurze Einarbeitungszeiten durch eine steile Lernkurve