Vollständigkeit

Vollständigkeit

Das BICsuite Enterprise Job Scheduling System zeichnet sich durch eine vollständige Bereitstellung der für die reibungslose IT-Prozessautomatisierung notwendigen Funktionen aus. Dies ist entscheidend. Denn, wenn fehlende Funktionen vom Anwender in den zu steuernden Prozessen umgesetzt werden müssen, führt das zu einem Verlust an Transparenz und Flexibilität und resultiert in einer größeren Fehleranfälligkeit.

100 % Funktionalität

BICsuite bietet hier die erforderliche vollständige Funktionalität, sodass der vom Anwender entwickelte Code völlig frei von Aspekten der Ablaufsteuerung gehalten werden kann. Alle notwendigen Konstrukte zur Abbildung von Programmlogik auf der Ebene des Enterprise Job Scheduling Systems werden von BICsuite bereitgestellt:

  • Variable und Parameter
  • Sequenzen
  • Verzweigungen
  • Schleifen
  • Parallelisierung und Synchronisation
  • Ausnahmebehandlung
  • Modularisierung

Process Decomposition, die Zerlegung eines Prozesses in mehrere, vom Enterprise Job Scheduling System gesteuerte Teilprozesse, wird so optimal unterstützt. Daraus ergeben sich folgende Vorteile:

  • Senkung der Entwicklungskosten
  • Transparente und überschaubare Lösungen
  • Verbesserte Wartbarkeit und Übertragbarkeit
  • Fokussierung auf die fachlichen Aufgaben
  • Erhöhte Flexibilität
  • Verbesserte Performance des Gesamtsystems
  • Investitionsschutz