Vollständigkeit

Die Service Orchestration and Automation Platforms (SOAP) BICsuite und schedulix (Open Source) zeichnen sich durch eine vollständige Bereitstellung aller für die reibungslose IT-Prozessautomatisierung notwendigen Funktionen aus. Dies ist entscheidend. Denn, wenn fehlende Funktionen vom Anwender in den zu steuernden Prozessen umgesetzt werden müssen, führt das zu einem Verlust an Transparenz und Flexibilität und resultiert in einer größeren Fehleranfälligkeit. 100 % Funktionalität BICsuite und ...
Weiter

Vollständigkeit

Die Service Orchestration and Automation Platform (SOAP) BICsuite / schedulix (Open Source) zeichnet sich durch eine vollständige Bereitstellung aller für die reibungslose IT-Prozessautomatisierung notwendigen Funktionen aus. Dies ist entscheidend. Denn, wenn fehlende Funktionen vom Anwender in den zu steuernden Prozessen umgesetzt werden müssen, führt das zu einem Verlust an Transparenz und Flexibilität und resultiert in einer größeren Fehleranfälligkeit. 100 % Funktionalität BICsuite und sch...
Weiter

Dynamik

Die Kernaufgabe einer Service Orchestration and Automation Platform (SOAP) ist es, alle auszuführenden Prozesse so zeitnah wie möglich zu starten und dabei einen optimalen Durchsatz aller Systeme zu gewährleisten. Traditionelle Enterprise Scheduling / IT-Workload Automation Systeme errechnen zu diesem Zweck einen Tages(fahr)plan. Bei jedem unvorhergesehenen Ereignis (Störung, Downtimes, On Demand Jobs, …) muss dieser revidiert bzw. neu errechnet werden. In komplexen, hoch dynamischen Systemen (E...
Weiter

Konzepte

Vor Beginn der Entwicklung unserer Workload Automation Platform wurden eine große Vielfalt unterschiedlichster Problemstellungen aus der Praxis großer Projekte gesammelt, analysiert und auf ihren konzeptionellen Kern reduziert. Das Ergebnis dieses Prozesses ist eine überschaubare Zahl einfacher, klar verständlicher Konzepte, mittels derer sich alle funktionalen Anforderungen an eine IT-Prozess-Automatisierung erfüllen lassen. Diese Konzepte sind zum Beispiel: Exit Status Batch und Job Hier...
Weiter

Bedienbarkeit

Eine Service Orchestration und Automation Platform (SOAP) soll schnell und mit minimalem Kostenaufwand zum Einsatz gebracht werden können. Die klaren Konzepte unserer SOAP führen zu einer steilen Lernkurve und zu sehr kurzen Einarbeitungszeiten der Anwender. Das einheitliche Frontend erlaubt die vollständige Bedienung des Systems für Administration, Design, Monitoring und Operations systemübergreifend mit einem Standard Browser. Einfach geht es besser Die Erstellung von Job Control Language (JCL...
Weiter

Skalierbarkeit

Unterschiedliche Projektgrößen und -phasen haben unterschiedliche Anforderungen an eine Service Orchestration and Automation Platform (SOAP). Kleine Projekte sind oft ohne ein geeignetes System zur Prozessautomatisierung beherrschbar. Der Einsatz eines solchen Systems führt jedoch trotzdem zu einem spürbaren Nutzen und ist bei einem Wachstum der Aufgaben im Projekt unerlässlich. Zu Beginn eines Projektes wird oft die Notwendigkeit eines Job Scheduling Systems nicht gesehen oder zu gering bewer...
Weiter

Sicherheit

Ein System, das die Ausführung von Prozessen in einem vernetzen System zu steuern hat, muss erhöhten Sicherheitsanforderungen gerecht werden. Sind diese Sicherheitsanforderungen nicht erfüllt, so ist die Sicherheit des gesamten System kompromittiert. Unsere Service Orchestration and Automation Platform sorgt für ein Höchstmaß an Sicherheit. Alle Komponenten (Anwender, Job Server Agenten und Anwenderprozesse) müssen sich am System authentifizieren. Sicherheit auf höchstem Niveau Mit detailliert...
Weiter

Integration

Die Service Orchestration and Automation Platform (SOAP) spielt eine zentrale Rolle in Ihrem IT-Betrieb. Die Offenheit und Integrationsfähigkeit der SOAP ist daher von großer Wichtigkeit. Alle Funktionen unserer SOAP werden über ein offenes und vollständig dokumentiertes API bedient. Eine uneingeschränkte Steuerung aus beliebigen Fremdsystemen ist daher jederzeit möglich. BICsuite und schedulix verbinden Welten Das zu jederzeit aktuelle RDBMS Repository erlaubt den lesenden SQL Zugriff auf all...
Weiter

Stabilität

Zuverlässigkeit und Stabilität der IT Prozessautomatisierung sind unabdingbar. Dies wurde von Beginn an beim Design und der Entwicklung der Systemarchitektur und Infrastruktur unserer Service Orchestration and Automation Platform (SOAP) sowie bei der Implementierung aller Systemkomponenten als zentrale Anforderung berücksichtigt. Die dadurch erreichte, außergewöhnlich hohe Zuverlässigkeit unseres Systems wird uns von allen unseren Kunden bestätigt. Die stabile Basis für Ihre Prozesse Der Wiede...
Weiter

Performance

Geringe Systembelastung durch die Service Orchestration and Automation Platform (SOAP) selbst und kurze Antwortzeiten bei der Bedienung wurden von Anfang an als Designziel festgelegt und beim Aufbau der Server Infrastuktur berücksichtigt. Diese beinhaltet unter anderem: Persistenzmodell, welches den Zugriff auf das RDBMS minimiert Multithreaded Server zur Parallelisierung von Verarbeitungen Nicht blockierende Lesekonsistenz beim Zugriff auf gemeinsame Speicherbereiche Weiterhin wurde b...
Weiter